Fashion
Kommentare 2

Zara Hat

Nach ein paar Tagen Erholungsurlaub an der Loreley melde ich mich heute mit einem neuen Outfit-Post zurück! Nach der Schule war ich nämlich noch kurz in der Stadt was umtauschen – und bin glatt im Zara Sale hängen geblieben. Ich hätte es wissen müssen – aber jetzt bin ich total happy mit meinen beiden Errungenschaften und musste eine auch gleich mal austesten: und zwar den Hut! Acht Euro hat er gekostet und ich liebe ihn schon jetzt! Für gewöhnlich trage ich ja (was ich sehr bedauere) nur recht selten Hüte – was wirklich schade ist, da sie jedem Outfit nochmal ein Ausrufezeichen verpassen. Aber wie ich das so sehe wird der schwarze Hut wohl demnächst noch öfter bei mir zum Einsatz kommen. Mein zweites Grabsch aus dem Sale ist übrigens ein schwarzer Oversized-Blazer mit Dreiviertel-Ärmeln, der im Frühling für mich als Übergangsjacke fungieren wird. Ein Outfit dazu gibts dann, wenn das Wetter so weit ist! Liebe Grüße aus einem nicht ganz so frostigen Köln ;)

 

After a few days relaxing holiday by the Lorelei I come back today with a new outfit post! After school, I was in the city for exchanging something – and I am smooth hanging in Zara Sale remained. I should have known it but now I’m totally happy with my two achievements and had to also try out the same times: namely, the hat! It cost eight euro and I love it already! Usually I wear (which I very much regret) only rarely hats – which is a real shame because they miss any outfit again an exclamation mark. But I see it as the black hat is probably more to come soon for me to use. My second purchase from the sale is by the way a black oversized blazer with three-quarter sleeves, which will act in the spring for me as a transition jacket. An outfit additonally when the weather is so far! Greetings from a not so frosty Cologne ;)

Hat by Zara, Coat by DKNY, Scarf is unique, Bag by Givenchy Parfums, Shirt by Next, Top by H&M, Skirt by Miss Selfridge, Shoes by Tamaris

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Fashion

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s