Lifestyle
Hinterlasse einen Kommentar

Weekly Update #27

Es ist wieder soweit! Nach einer gefühlten echten Ewigkeit, komme ich nun endlich mal wieder mit einem neuen Weekly Update um die Ecke. Nachdem ich in der letzten Zeit ernsthafte Zweifel an dieser Kategorie gehegt habe, habe ich mir überlegt das Ganze ein klein wenig aufzufrischen. Anstatt bilderloser Textmonster mit irgendwelchen Youtube-Links am Ende, produziere ich nun lieber bebilderte Textmonster mit etwas weniger Youtube-Links am Ende. Und da ich eher weniger der Typ für nachdenkliche Wochenrückblicks-Selfies bin, möchte ich die Updates fortan nun mit kleinen Collagen meiner letzten Instagram-Postings ausschmücken. Auch nicht viel besser ich weiß XD Aber zumindest insofern sinnvoll, dass ihr euch im wahrsten Sinne des Wortes ein Bild von meinen geschilderten Aktivitäten (und Eroberungen) machen könnt :) Um nochmal kurz auf meinen letztlichen Umzug von Blogger nach WordPress einzugehen: Das schlechte Layout meines Blogger-Blogs war mir schon seit langem ein Dorn im Auge. Gut, mit dem Header war ich zufrieden, aber ich habe mich ewig nach einer etwas professionelleren Gestaltung meiner Seite gesehnt. Umso motivierter bin ich nun nach dem doch recht aufwendigen Umzug und hoffe dass euch das neue Äußere meines Babys ebenso sehr gefällt wie mir :) Genug gelabert, wir kommen zu den Fakten:

 

Gewünscht: Einen Montblanc-Füllfederhalter … Jaja ich bin ein Snob. Ein armer Snob. Mit einem Hang zum Ebayismus.

Gekauft: Drei wunderbare Kleider von Alice by Temperley, Anna Field und 0039 Italy via Ebay (natürlich), sowie einen kleinen silbernen Raben als Kettenanhänger, den ich mittlerweile gar nicht mehr ablegen will :3 Zum Temperley-Kleid ist übrigens schon ein Outfit-Post in Planung, eine kleine Sneak Peak vom 0039 Italy Kleid und ein Bild vom Raben seht ihr übrigens in der Collage oben ;)

Gefreut: Über zwei geschaffte Klausuren, die (zumindest meiner ersten Einschätzung nach) keine totalen Katastrophen waren ;)

Geärgert: Über die zwei noch anstehenden Klausuren und das dementsprechende Lernpensum! Tjaja, während alle Welt Sommerferien hat, muss die arme Carlotta bei Sonnenschein im Hofgarten sitzen und lernen …

Gefürchtet: Öhm … die Klausuren?

Auf dem Plan: Doofe Frage. Neben lernen und Klausuren schreiben bleibt zwar nicht viel Zeit für anderes, aber ein wenig sonstiges schreiben und Urlaub planen bring ich schon noch unter :)

Gesehen: Stolz und Vorurteil mit Keira Knightley und Matthew MacFadyen (ich hoffe ich hab die jetzt richtig geschrieben). Zweimal. Obwohl ich für gewöhnlich absolut kein Fan von romantischen Gute-Laune-Filmen bin, hab ich mich total in das Setting dieses Films verknallt! Wer mich kennt, weiß ohnehin dass mir bei Aufnahmen britischer Landschaften die Knie weich werden – und die hat der Film nunmal satt! Und zu meiner Verteidigung: die Geschichte hat (im Gegensatz zu diversen anderen Liebesfilmen) ein gewisses Niveau!

So und das wars auch schon von mir! Was habt ihr die Woche über so gemacht? Ich freu mich auf euer Feedback :)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s