Lifestyle
Hinterlasse einen Kommentar

Weekly Update #30

Da es hier ja nun doch eine ganze Weile ziemlich ruhig war, ist es mal wieder höchste Zeit für ein neues (höhö) „Weekly“ Update. Obgleich in den vergangenen Wochen und Monaten natürlich einiges passiert ist (u.a. ein erneuter Umzug), habe ich trotz allem das Gefühl in einer endlosen Routine aus Uni- und Arbeitsalltag gefangen zu sein. Glücklicherweise liebe ich mein Studium, sonst würde ich vermutlich vollends am Rad drehen! Doch abseits davon (und ich bin mir sicher jeder Kommilitone wird mir da zustimmen), komme ich kaum noch zu den Dingen, die mich wirklich erfüllen. Und weil Netflix & chill leider nicht unter diese Kategorie fällt und ich auch sonst kaum noch aus der Bude komme, steht bei mir momentan alles im Zeichen des Entzugs und des Tapetenwechsels. Genug gelabert, wir kommen zu den Fakten:

Gewünscht: Mehr. Frei. Zeit. Es könnte jetzt eine dreiseitige Schimpftirade über fuctrfgdffddf Bologna oder die verfijhgkhgvhgv Regelstudienzeit folgen, aber das würde uns nur noch mehr Zeit kosten. Ich komme mir allmählich vor wie in Momo und die grauen Herren – je mehr ich mich beeile, desto weniger Zeit bleibt mir!

Gekauft: Neben diversen Aufstockungen und Nachkäufen meines Origins-Sortiments, u.a. ein zuckersüßes Top und eine rote Cat Eye Sonnenbrille von Marc Jacobs :)

Gefreut: Ganz ehrlich? In letzter Zeit nur über das abendliche Zubettgehen und okay – das Lost Places Shooting zu meinem letzten Outfit-Post war auch ziemlich geil.

Geärgert: KACK Bologna!

Gefürchtet: Eine neue geile Serie auf Netflix zu entdecken. Der Pilot von Orphan Black war dann vermutlich ein Fehler … verdammt!

Auf dem Plan: Altnordisch-Vokabeln pauken, Referate vorbereiten und jeeeeeede Menge lesen. Just normal student things. Außerdem wenns geht ein kleiner Ausflug zum Feiertag. Museum oder so.

Gesehen: -.- Um es auf die letzte Woche zu beschränken: Die 1. Staffel von Orphan Black, Bandits, Fack ju Göhte 2 und die ersten Folgen der 3. Staffel von Penny Dreadful (übrigens die geilste Serie die je gedreht wurde).

Soviel zu mir. Was treibt euch so um in letzter Zeit? Wünscht ihr euch auch manchmal dem täglichen Alltagstrott zu entkommen? Ich freu mich auf euer Feedback :)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s